Taxi / Mietwagen Busreisen Onlinebuchung Tankstelle Kfz-Werkstatt Unsere Fahrzeuge Startseite AGB’s Impressum Kontakt AGB’s Impressum Kontakt Busreisen 2016 Preis pro Person:  122,00 Euro Einzelzimmerzuschlag:   10,00 Euro Termin: 16. - 17. Juli 2016 Leistungen: > Fahrt im Luxusreisebus > Bordfrühstück am Anreisetag > 1x Übernachtung im 4*Hotel Clarion Congress in Budweis > 1x Frühstücksbuffet im Hotel > 1x Abendessen in Buffetform > 1x Stadtführung in Krumau mit Reiseleitung > 1x Stadtführung in Budweis mit Reiseleitung > 1x Eintritt und Führung im Schloss Hlubokà vorherige Reise nächste Reise Onlinebuchung Fragen   1. Tag Abfahrt gegen 6:00 Uhr je nach Anmeldung. Ihre Reise führt Sie über den Bayerischen Wald Richtung Südböhmen. Unterwegs halten Sie zu einem gemütlichen Bordfrühstück. Ihr erstes Ziel ist die „Perle Südböhmens“ - Krumau. Hier erwartet Sie Ihr Stadtführer zu einer Besichtigung. Die Anziehungskraft von Krumau liegt vor allem darin, dass die Stadt als Ganzes ihr historisches Antlitz bewahren konnte. Das Renaissance-Schloss mit seinem mächtigen bunten Turm, die malerischen kleinen Häuser, die sich in die Windungen der Moldau hineingezwängt haben, sowie das wunderbare Panorama der Stadt. Nach der Stadtführung haben Sie noch genügend Zeit, Krumau auf eigene Faust zu entdecken. Wir empfehlen, das Mittagessen in eines der schönen Restaurants im mittelalterlichen Ambiente einzunehmen. Gegen 16.00 Uhr geht es dann weiter nach Budweis in Ihr Hotel. Das 4*Haus wurde neu renoviert und bietet alles was man zum Wohlfühlen braucht. Nach dem Zimmerbezug wartet gegen 19.00 Uhr das Abendbuffet auf Sie.... 2. Tag Gut gestärkt vom Frühstück lernen Sie heute die südböhmische Metropole Budweis ken- nen. Bei einem geführten Stadtrundgang bewundern Sie den riesigen Marktplatz mit dem historischen Rathaus, Samson Brunnen, dem Schwarzen Turm und anderen Denkmälern. Anschließend bleibt noch genügend Zeit zum Bummeln oder eines der gemütlichen Restaurants zu verweilen. Gegen 14.30 Uhr geht es mit dem Bus weiter zum naheliegen- den Schloss Hlubokà. Bei einer Führung entdecken Sie eines der schönsten Schlösser Böhmens. Es wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts nach dem Vorbild des Königsschlosses von Windsor umgebaut. Die Innenausstattung ist reich an Kunstsamm- lungen. Nach dem Aufenthalt treten Sie die Rückreise an und fahren über Stakonice und Domaslicze Richtung Heimat. Eventuell halten Sie noch an einem Gasthof zum gemüt- lichen Abendessen. Gerlinde Groell / pixelio.de c CzechTourism.com